SEPA-Umsetzung in Deutschland

Fortschritt und Status quo bei Unternehmen, Behörden und Vereinen kurz vor dem Stichtag

Ab dem 1. Februar ist die Nutzung der bestehenden nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren nicht mehr möglich, da sie von den europaweit einheitlichen Zahlungsverfahren, der SEPA-Überweisung und der SEPA-Lastschrift, abgelöst werden. Aus diesem Grund müssen viele Abläufe im Zahlungsverkehr angepasst werden. Um herauszufinden, ob sich deutsche Unternehmen, Vereine und die öffentliche Hand inzwischen intensiver um das Thema SEPA und seine Auswirkungen kümmern und für SEPA bereit sind, hat ibi research nun zum zweiten Mal innerhalb von 6 Monaten eine Befragung durchgeführt.




Diese Studien könnten Sie ebenfalls interessieren:

Studie: SEPA-Umsetzung in Deutschland

>> Jetzt downloaden

>> weitere Publikationen, Studien und Whitepaper

>> Zur Pressemitteilung


SEPA-Umsetzung in Deutschland
Fortschritt und Status quo bei Unternehmen, Behörden und Vereinen kurz vor dem Stichtag

Thomas Bolz, Dr. Ernst Stahl, Sabine Pur, Dr. Georg Wittmann, Robert Torunsky, Holger Seidenschwarz

138 Seiten, August 2013
ISBN: 978-3-940416-88-9