Geschäfte ohne Grenzen – E-Commerce international 2012

Aktuelle Ergebnisse aus dem Projekt E-Commerce-Leitfaden

Einer der wesentlichen Vorteile des Online-Handels ist, dass sich über das Internet Kunden in aller Welt erreichen lassen. Die voranschreitende Internationalisierung bietet beachtliche Chancen für das Wachstum und den Umsatz eines Unternehmens. Dank E-Commerce erweitern Händler ihr Portfolio, bieten zunehmend den Verkauf ins Ausland an und treiben somit den grenzüberschreitenden Handel an. Da sich gerade auf dem Gebiet der Internationalisierung zurzeit einiges bewegt, hat das E-Commerce-Leitfaden-Team in einer Kurzumfrage Online-Händler zu aktuellen Entwicklungen befragt.

Diese Studien könnten Sie ebenfalls interessieren:

Studie: Geschäfte ohne Grenzen – E-Commerce international 2012

Geschäfte ohne Grenzen – E-Commerce international 2012
Aktuelle Ergebnisse aus dem Projekt E-Commerce-Leitfaden

Georg Wittmann, Ernst Stahl, Stefan Weinfurtner, Sabine Pur, Christian Schneider

20 Seiten, Mai 2012
ISBN: 978-3-940416-48-3