Finanzierung bei Unternehmensgründung und beim Aufbau eines Online-Shops

Status quo bei Händlern mit Online-Vertrieb

Einen wesentlichen Faktor der erfolgreichen Gründung eines Unternehmens sowie seiner zukünftigen Entwicklung stellt die Finanzierung dar, die sich insbesondere bei E-Commerce-Projekten nicht immer einfach gestaltet. In der Regel sind hohe Investitionen vor allem in die IT-Infrastruktur und die Gestaltung des Online-Shops erforderlich. Operative Überschüsse sind jedoch vor allem in der Gründungsphase nicht vorhanden und die zukünftige Umsatzentwicklung ist relativ unsicher. Eine Innenfinanzierung über operative Überschüsse des eigenen Unternehmens ist oftmals nicht in benötigter Höhe möglich. Die Art und Fristigkeit der Finanzierung sollte daher speziell bei Unternehmensgründung und beim Aufbau eines Online-Shops gut überlegt werden. Mit einer Befragung hat ibi research an der Universität Regensburg nun ermittelt, wie sich Händler bei der Unternehmensgründung oder auch beim späteren Aufbau eines Online-Shops finanziert haben und welchen Problemen sie dabei gegenüberstanden.




Diese Studien könnten Sie ebenfalls interessieren:

Studie: Finanzierung bei Unternehmensgründung und beim Aufbau eines Online-Shops



>> weitere Publikationen, Studien und Whitepaper

>> Zur Pressemitteilung


Finanzierung bei Unternehmensgründung und beim Aufbau eines Online-Shops
Status quo bei Händlern mit Online-Vertrieb

Thomas Bolz, Holger Seidenschwarz, Dr. Ernst Stahl

50 Seiten, März 2016
ISBN: 978-3-945451-23-6