28.02.2017

B2B-E-Commerce: Forum liefert Ansätze für die digitale Transformation des Großhandels

Unternehmen kaufen und verkaufen vermehrt über Online-Shops und Marktplätze. Für die Zukunft erwarten Experten eine weitere Steigerung der geschäftlichen Online-Ein- und Verkäufe. Wer im B2B-Online-Handel erfolgreich sein will, muss jedoch einige Themen berücksichtigen, die aus dem Geschäft mit Konsumenten (B2C) kaum bekannt sind. Hier setzt das ibi-Forum „B2B-E-Commerce“ am 4. Mai 2017 in Frankfurt an: Es gibt Herstellern, Großhändlern und auch Dienstleistern die Möglichkeit, sich mit dem Thema Digitalisierung des B2B-Handels zu beschäftigen und mit Gleichgesinnten zu networken.

Mehr zum Programm sowie zur Anmeldemöglichkeit finden Interessierte unter www.ibi.de/B2B