Newsletter KW 2 / 2017

Jetzt anmelden: Grundlagen-Workshop zur Conversion-Optimierung am 7. Februar
Nehmen Sie jetzt teil: Umfrage zu Anforderungen an moderne E-Commerce-Systeme
ibi-Forum: Innovative Verkaufsmethoden für stationäre Händler am 7. Februar 2017 in Mannheim
Ladezeiten optimieren – noch immer sind viele Online-Shops zu langsam
Acht erfolgreiche Wege gegen Newsletter-Abmeldungen
EU-Kommission will Cookie-Regeln vereinfachen
Online-Skimming: 1.000 deutsche Online-Shops betroffen
Warum kosten Abmahnungen Geld und wem fließen die Kosten zu?
Deutsche gaben zu Weihnachten so viel Geld aus wie noch nie – online und offline
Veranstaltung: 13. Online Handel 2017 von 7.-8. Februar in Berlin
Aktuelle Veranstaltungshinweise



Jetzt anmelden: Grundlagen-Workshop zur Conversion-Optimierung am 7. Februar

E-Commerce-Leitfaden, 11.01.2017

Am 7. Februar findet in Regensburg der Grundlagen-Workshop Conversion-Optimierung statt. Darin werden ausführlich alle wichtigen Themen aus den Feldern Conversion-Rate-Optimierung, Customer Journey, Recommendations und Personalisierung behandelt. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten zur Steigerung der Konversionsrate und machen Sie auf Stolperfallen in dem Bereich aufmerksam. Sie erfahren mehr über das „Wie?“ und „Wieso?“ der Customer Journey und ihrer Analyse und lernen, wie Sie Produktvorschläge und personalisierte Inhalte gewinnbringend einsetzen können.

Melden Sie sich an und entdecken Sie die Potenziale Ihres Online-Shops!
>> Mehr bei E-Commerce-Leitfaden


Nehmen Sie jetzt teil: Umfrage zu Anforderungen an moderne E-Commerce-Systeme

E-Commerce-Leitfaden, 11.01.2016

Welche Anforderungen haben Sie an Online-Shop-Systeme? Welche Schnittstellen sind für Sie relevant? Und haben Sie schon einmal etwas von E-Commerce-Frameworks gehört? Das möchten wir gerne in unserer neuen Umfrage von Ihnen wissen! Nehmen Sie sich kurz Zeit und bereichern Sie unsere Befragung mit Ihren Praxiserfahrungen!
>> Mehr bei E-Commerce-Leitfaden


ibi-Forum: Innovative Verkaufsmethoden für stationäre Händler am 7. Februar 2017 in Mannheim

ibi research, 11.01.2016

Die zunehmende Digitalisierung bewegt alle Bereiche unserer Gesellschaft. Dies gilt auch und gerade für den stationären Einzelhandel, für den die Digitalisierung Bedrohung und Rettungsanker zugleich ist. In der gemeinsamen Veranstaltung der IHK Rhein-Neckar und ibi research an der Universität Regensburg werden die Herausforderungen des stationären Handels anschaulich und eindringlich skizziert. Es werden aktuelle Ansätze präsentiert, die es Händlern ermöglichen, die Chancen, die die Digitalisierung bietet, zu nutzen. Dabei wird neben verschiedenen Praxisbeispielen auch auf innovative Verkaufsmethoden eingegangen. Zudem wird intensiv beleuchtet, in welche Richtung sich der stationäre Einzelhandel unter dem zunehmenden Einfluss der Digitalisierung bewegt.
>> Mehr bei ibi research


Ladezeiten optimieren – noch immer sind viele Online-Shops zu langsam

E-Commerce jetzt, 10.01.2017

Damit die Besucher im eigenen Online-Shop möglichst angenehm einkaufen können, sind kurze Ladezeiten unverzichtbar. Catchpoint hat sich diesem oftmals vernachlässigten Thema angenommen und die 20 größten Shops im E-Commerce getestet. Das wenig zufriedenstellende Ergebnis: Selbst namhafte Werbeauftritte sind zu langsam. Optimierungsmaßnahmen sind daher zwingend notwendig, um Kunden nicht an die schnellere Konkurrenz zu verlieren.
>> Mehr bei E-Commerce jetzt

Anzeige:


atriga paymax



Acht erfolgreiche Wege gegen Newsletter-Abmeldungen

Konversionskraft, 10.01.2017

Ist alles verloren, wenn ein Kunde im Newsletter den Abmelde-Link anklickt? Aus und vorbei? Das muss nicht sein. Konversionskraft hat acht Wege zusammengestellt, mit denen man Leser überzeugt, zu bleiben.
>> Mehr bei Konversionskraft


EU-Kommission will Cookie-Regeln vereinfachen

heise online, 10.01.2017

Die EU-Kommission hat ihren offiziellen Entwurf für eine Verordnung zum Schutz der Privatsphäre vorgelegt. Diese sogenannte E-Privacy-Verordnung soll ab Mitte 2018 die bisher geltende Richtlinie und die ergänzende Cookie-Richtlinie aus dem Jahr 2009 ablösen. Die EU-Kommission möchte damit die Cookie-Regeln für den Verbraucher deutlich vereinfachen. Website-Betreiber sollen nicht über Cookies informieren müssen, die Konfigurationszwecken dienen, beispielsweise dem Session-Tracking für Einkaufskörbe in Webshops.
>> Mehr bei heise online


Online-Skimming: 1.000 deutsche Online-Shops betroffen

BSI, 09.01.2017

Dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) liegen Informationen vor, nach denen aktuell mindestens 1.000 deutsche Online-Shops von Online-Skimming betroffen sind. Dabei nutzen Cyber-Kriminelle Sicherheitslücken in veralteten Versionen der Shop-Software, um schädlichen Programmcode einzuschleusen. Dieser späht dann beim Bestellvorgang die Zahlungsinformationen der Kunden aus und übermittelt sie an die Täter. Betroffen sind Online-Shops, die auf der weit verbreiteten Software Magento basieren.
>> Mehr bei BSI

Anzeige:


ConCardis



Warum kosten Abmahnungen Geld und wem fließen die Kosten zu?

Onlinehändler-News, 05.01.2017

Abmahnpost vom Rechtsanwalt ist nie ein angenehmes Erlebnis. Auch Online-Händlern, die eine Abmahnung erhalten, rutscht oft zunächst einmal das Herz in die Hosentasche. Nicht zuletzt wegen der unangenehmen Zahl, die sich am Ende des Schreibens befindet. Aber wie berechnen sich die Summen eigentlich? Und wem fließt das Geld am Ende zu?
>> Mehr bei Onlinehändler-News


Deutsche gaben zu Weihnachten so viel Geld aus wie noch nie – online und offline

IT Finanzmagazin, 10.01.2017

Die Weihnachtszeit ließ den Handel feiern: 55,62 Mrd. Euro gaben die Deutschen aus. Laut der Studie „Payment und Shopping im Weihnachtsgeschäft 2016“ von Payone, B+S Card Service und Statista stiegen die Umsätze im Weihnachtsgeschäft sowohl im stationären als auch im Online-Handel weiter an und erzielten einen neuen Rekord. Die neue Studie macht erstmals den Vergleich zwischen stationärem Handel und Online-Shopping möglich.
>> Mehr bei IT Finanzmagazin


Veranstaltung: 13. Online Handel 2017 von 7.-8. Februar in Berlin

Online Handel 2017, 11.01.2017

Der Online Handel 2017, unter dem Motto „Coming of age“, wird Sie mit den neuesten Trends, Tools, Methoden und Innovationen sowie spannenden Best Cases der Branche für die Transformation Ihres Online-Kanals inspirieren. Wir freuen uns auf zwei wissensreiche und spannende Networking-Tage mit Ihnen am 7. und 8. Februar im nhow in Berlin.
>> Mehr bei Online Handel 2017




Aktuelle Veranstaltungshinweise
25.01.2017Webinar: Wer suchet der findet
07.02.2017Grundlagen-Workshop Conversion-Optimierung
07.02.201713. Online Handel
07.02.2017Innovative Verkaufsmethoden für stationäre Händler
07.03.2017Internet World Messe



© 2017 ibi research

ibi aktuell: E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich in den nächsten fünf Jahren verdoppeln

E-Commerce-Newsletter
Unter folgendem Link können Sie sich kostenlos für den E-Commerce-Newsletter anmelden.

Folgen Sie uns auf Twitter: