ibi-Forum: B2B-E-Commerce 2017

Digitale Transformation des Handels zwischen Unternehmen

Unternehmen kaufen und verkaufen vermehrt über Online-Shops und Marktplätze. Für die Zukunft erwarten Experten eine weitere Steigerung der geschäftlichen Online-Ein- und Verkäufe. Wer im B2B-Online-Handel erfolgreich sein will, muss jedoch einige Themen berücksichtigen, die aus dem Geschäft mit Konsumenten (B2C) kaum bekannt sind.

Hier setzt das ibi-Forum „B2B-E-Commerce“ an: Es gibt Herstellern, Großhändlern und auch Dienstleistern die Möglichkeit, sich mit dem Thema Digitalisierung des B2B-Handels zu beschäftigen und mit Gleichgesinnten zu networken.

Tagesprogramm

09:00   Begrüßungskaffee: Gelegenheit zum Networking
09:30

Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg

09:45 B2B-E-Commerce – Das Ein- und Verkaufsverhalten von Geschäftskunden im Zeitalter der Digitalisierung (aktuelle Studienergebnisse)
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
10:15 Contorion – ein E-Commerce-Start-up im B2B – Erfahrungen und Ausblick
Tobias Tschötsch, Contorion
11:00 B2B-Commerce – Trends und Perspektiven eines B2B-Urgesteins
Dr. Bernd Schönwälder, Mercateo
11:45 Komm auf die andere Seite des B2B-E-Commerce – die Perspektive eines Einkäufers
Thorsten Woike, BeerWoike Procurement Consulting Partnerschaft (ehem. Leiter Einkauf SAG Group)
12:15 Mittagspause: Gelegenheit zum Networking
13:30

Q&A-Session: E-Commerce-Baustelle „Produktdaten“
Christian Kleff, Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (EDE) (angefragt); Dr. Bernd Schönwälder, Mercateo; Matthias Berg, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME); Tim Hahnenfurth, Haneu (angefragt);
Moderation: Dr. Georg Wittmann, ibi research

14:00 Prozessoptimierung im B2B-E-Commerce
Florian Schad, FLYERALARM
14:30 Dynamic Pricing im B2B-E-Commerce und Auswirkungen auf klassische B2B-Preisdarstellung
Stefan Bures, metoda
15:00 Kaffeespause: Gelegenheit zum Networking
15:45 Digitale Transformation im Handel mit Unternehmen – Prozesse, Prozesse, Prozesse und an die Mitarbeiter denken
Wolf Sternberg, Papier Liebl
16:15 Industrie 4.0 trifft auf B2B-E-Commerce
Claus-Jürgen Kromm, Heidelberger Druckmaschinen
16:45 Wie geht man beim Aufbau eines B2B-Shops im Ausland vor – Erfahrungsbericht
N.N., BASF (angefragt)
17:15 Zusammenfassung des Tages
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
17:30 Ende der Veranstaltung

>> Veranstaltungswebsite

>> Flyer und Anmeldeformular

 

Datum:
04.05.2017

Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11, 60314 Frankfurt

Export ICS
Weitere Informationen:
http://www.ibi.de/B2B-Forum/
 

Information I Fragen I Kontakt
Andrea Rosenlehner
+49 941 943-1921
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Passend zu dieser Veranstaltung empfehlen wir Ihnen diese Studie:

Folgen Sie uns auf Twitter: