eCommerce-Leitfaden
Diese Seite drucken Diese Seite an jemanden versenden rss

Aktuelles

Webinar: Suche und Navigation in Online-Shops. 27.02.2014 um 15:00 Uhr


Heute erwarten Käufer hohe Erlebnisqualität. Auch in Online-Shops. Dabei setzen erfolgreiche Betreiber auf moderne Technologien für Suche und Navigation. Insbesondere die lizenzkostenfreie Software Solr und Elasticsearch hat sich bewährt. Kombiniert mit Domänenexpertise, Nachhaltigkeit der Prozesse und Liebe zum Detail erhalten Betreiber eine Lösung, die Kunden anspricht. In diesem Webinar erfahren Sie über die Möglichkeiten dieser Technologie beim Einsatz in Online-Shops.

Das werden Sie in dem Webinar erfahren:

  • Käufer brauchen Beratung. Auch in Online-Shops.
  • Technologie und die Qual der Wahl
    • Verspielte Chancen mit Suche „aus der Dose“
    • Technologie als Wettbewerbsvorteil
    • Apache Solr und Elasticsearch als die bekanntesten Protogonisten aus der Welt der lizenzkostenfreien Software
    • Attraktives Lizenzmodell, gesundes Ökosystem, Unabhängigkeit vom Softwarehersteller
  • Die Vierfaltigkeit einer erfolgreichen Umsetzung: Technologie, Domänenwissen, Prozesse und Liebe zum Detail
  • In bester Gesellschaft mit…
  • Nutzer optimal bedienen und der Weg dorthin
  • Trotz Tippfehler Produkte finden mit sprachunabhängigem Ähnlichkeitsmaß
  • Mit Vorschlägen (Auto-Suggest) Käufer leiten
  • Long-tail optimal nutzen mit Faceted Navigation
  • Eigenmarken stärken oder Promotionen abbilden
  • Wissen ist Macht und der Weg zur Macht mit Logfile Analyse
    • Sortimentslücken entdecken
    • Trends frühzeitig erkennen
    • Top-relevante SEM Keywords generieren
    • Häufig falsch geschriebene Begriffe einbeziehen
    • Nulltreffer identifizieren und Maßnahmen zur Vermeidung einleiten
    • Abbrüche erkennen und vermeiden
  • Mit Empfehlungen zum Kauf animieren mit Recommendation Engine
  • Eigenheiten der Multichannel berücksichtigen mit Business Rules.

 

Zielgruppe:
Das Webinar richtet sich an:

  • eCommerce/eBusiness Verantwortliche oder Online-Shop Betreiber, die erfahren möchten, wie Technologie für Suche und Navigation verkaufsfördernd eingesetzt werden kann.
  • IT Leiter, die fachlichen Anforderungen technische umsetzen
  • Einfach Neugierige

Speaker:

Daniel Wrigley
Sein an der LMU München mit dem Magistergrad abgeschlossenes Studium der Computerlinguistik bildet die Grundlage für sein tägliches Wirken als Consultant bei der SHI.
Aus zahlreichen Kundenprojekten verfügt er über umfangreiche Erfahrung mit Apache Solr/Lucene, Elasticsearch, Kibana oder auch Logstash. Daniel ist ein bekannter Speaker, Blogger und Autor. Zusammen mit Markus Klose hat er das Buch „Einführung in Apache Solr“, das in Kürze veröffentlicht wird, geschrieben. Folgen Sie Daniel über Twitter @wrigley_dan.

Dimitri Marx
Er ist bei der SHI als Consultant Lead tätig und ist darüber hinaus für das Produktportfolio im Bereich Search + Big Data verantwortlich. Er hilft seinen Kunden aus der Open Source Software den bestmöglichen Nutzen zu erzielen, führt Requirements Engineering durch und versteht sich als Kundenanwalt. Dimitri ist aber auch der Softwareentwicklung treu geblieben und treibt die Entwicklung von Kibana4Solr voran. Folgen Sie Dimitri über Twitter @MarxDimitri.

Datum und Uhrzeit:
27.02.2014 15:00 Uhr (CET)

Sprache:
Deutsch

Registrierung:
Anmeldung zum Webinar "Suche und Navigation in Online-Shops. Mit Elasticsearch und Solr." hier: Anmeldung

Das Webinar ist kostenfrei.



 

 

 

SEPA-Umstellung: Was haben Sie erlebt?


Mit einer erneuten Befragung möchten wir zusammen mit van den Berg und dem Bank-Verlag bereits zum vierten Mal den Fortschritt des Umstellungsprozesses auf die SEPA-Verfahren ermitteln.

Gerade jetzt, kurz nach dem eigentlichen Stichtag, ist es spannend, ob und wie Unternehmen aller Größenklassen sowie Behörden und Vereine die Umstellung vollzogen haben.

Einige der Aspekte, die wir gerne von Ihnen wissen würden, sind:

- Wie haben Sie die Umstellung vollzogen?
- Gab es dabei Schwierigkeiten?
- Wie nutzen Sie die neuen SEPA-Verfahren?
- Wie haben Sie die SEPA-Umstellung erlebt?

Die Teilnahme an der Befragung ist unter www.sepa-wissen.de/umfrage möglich und die Studienergebnisse sind nach der Auswertung kostenlos erhältlich. Außerdem wird unter allen Teilnehmern ein iPad Air verlost!



 

 

 

Experten teilen ihr Wissen beim E-Commerce-Tag am 25. März in Rheinau

Wie startet man in den Online-Handel? Wie sieht ein erfolgreicher Multikanalvertrieb aus? Wie vermeidet man Retouren? Wie entwickelt sich der E-Commerce in Europa? Und wie nutzt man Amazon, eBay und Co. für sein eigenes Geschäftsmodell?

Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema E-Commerce werden am 25. März 2014 beim E-Commerce-Tag Südlicher-Oberrhein gegeben. In Rheinau, in der World auf Living, versammelt der E-Commerce-Leitfaden dazu wieder zahlreiche Experten. Namhafte E-Commerce-Insider referieren in Fachvorträgen und geben den Teilnehmern wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Umsatzsteigerung durch die Auswahl geeigneter Zahlungsverfahren, Steigerung der Konversionsrate, Vermeidung von Retouren, Nutzung von Marktplätzen, Internationalisierung, Kundengewinnung und vieles mehr.

Experten teilen ihr Wissen beim E-Commerce-Tag am 25. März in Rheinau

Weitere Informationen finden Sie hier: www.ecommerce-tag.de

„Der E-Commerce entwickelt sich ständig weiter und durchdringt immer mehr Bereiche des Arbeits- und Privatlebens. Wer erfolgreich sein will, muss zahlreiche Herausforderungen meistern und Chancen frühzeitig erkennen“, sagt Dr. Georg Wittmann, der bei ibi research für das Projekt „E-Commerce-Leitfaden“ mitverantwortlich ist. „Deswegen führen wir beim E-Commerce-Tag in Rheinau verschiedenste Experten in einer Veranstaltung zusammen und geben die Möglichkeit zum Networking mit vielen interessanten Unternehmen. Die Teilnehmer können dadurch vom Know-how der bereits etablierten Online-Händler profitieren und sich über die neusten Trends im E-Commerce informieren.“

Beim E-Commerce-Tag 2014 in Rheinau geben bekannte Unternehmen und E-Commerce-Experten exklusive Einblicke in ihre Erfolgsgeschichten, unter anderem der EUROPA-PARK, Telefonica, Saferpay, RatePay, Y-Square, Reposito u.v.m.

Interessierte können sich bis zum 7. März zum günstigen Frühbucherpreis anmelden. Die vergünstigte Teilnahmegebühr für den E-Commerce-Tag beträgt einschließlich Tagungsgetränken und Mittagessen nur 99,- Euro pro Person (zzgl. MwSt.); bei späterer Anmeldung 149,- Euro (zzgl. MwSt.). 

Wir würden uns sehr freuen, Sie in Rheinau begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer sowie unter: www.ecommerce-tag.de

 


 

 

 

Kennen Sie eigentlich schon die PSD2 und haben Sie sich mit ihren Auswirkungen beschäftigt?

Mit der Überarbeitung der EU-Zahlungsdienstereichtlinie (PSD2) stehen nach SEPA die nächsten großen Änderungen im Zahlungsverkehr bevor. Viele Marktteilnehmer sind sich über die umfangreichen rechtlichen und strategischen Auswirkungen der PSD2 noch nicht im Klaren. Aufgrund ihrer großen Bedeutung werden wir uns diesem interessanten Thema intensiv auf dem 13. CIBI Innovationstag am 20. März 2014 im Le Méridien München annehmen.

Einige der Aspekte, die namhafte Experten dabei präsentieren und diskutieren werden, sind:
  • Wesentliche rechtliche Änderungen der PSD2
  • Auswirkungen der PSD2 auf die Geschäftsstrategie
  • Chancen und Risiken für Banken und Zahlungsdienstleister
  • Herausforderungen und Lösungsansätze für Banken und Zahlungsdienstleister

Wir würden uns freuen, Sie am 20. März zum 13. CIBI Innovationstag begrüßen zu können und freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussionen.

Melden Sie sich jetzt an – bis zum 15. Februar gilt der Frühbucherrabatt von 200 Euro!

Das komplette Programm finden Sie hier.


 

 

 

E-Commerce-Leitfaden gibt auf der Internet-World-Messe kostenlose Expertentipps

Auf der Internet World in München präsentieren am 25. und 26. Februar Aussteller Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen E-Commerce und Online-Marketing. Da darf natürlich auch das Team des E-Commerce-Leitfadens nicht fehlen, das Stammgast auf der beliebten Messe ist. Am Stand E240 in der Halle B1 stellen die Forscher von ibi research nicht nur ihre aktuellen Studien vor, sondern stehen – wie auch die Leitfaden-Partner von RatePAY, atriga, Boniversum, SIX Payment Services, Hermes und xt:commerce – sehr gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Alle Interessierten können einfach am Stand des E-Commerce-Leitfadens vorbeikommen und sich von den Experten ihre Fragen beantworten lassen oder auch über die neuesten Entwicklungen im Internet-Handel diskutieren. Sie können auch zu einem bestimmten Zeitpunkt mit einem Ansprechpartner Ihrer Wahl einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren und dabei sogar noch etwas gewinnen: Schreiben Sie dazu einfach bis zum 20. Februar eine E-Mail mit den gewünschten Gesprächsthemen und der favorisierten Uhrzeit an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. . Unter allen Einsendungen werden zwei Tickets für den Kongress auf der Internet World im Wert von je 1090 Euro verlost!

Das komplette Programm finden Sie hier.


 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 48